Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der "Sächsische Hunderter", eine Traditionswanderung für Freunde der langen Strecken, fand am 01./02. September 2017 zum 25. Mal statt und startete zum ersten Mal in Leipzig. Unser Verein hat die Vorbereitung und Durchführung der Tour unterstützt. Die Wanderfrdn. Karina Brenn war maßgeblich daran beteiligt. Der Start in Leipzig wurden von Fanfarensignalen "eingeleitet". In diesem Jahr gingen die Langstreckenwanderer auf Luthers Spuren und wanderten über eine Strecke von 104 km über Eilenburg, Dübener Heide, Bergwitz bis nach Lutherstadt Wittenberg. Die Tour wurde von Andreas Golm geführt, und es gab unterwegs einige Kontrollstellen in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen.

Bildergalerie